39,90  / 100 ml

„Koncept XIX Phat Drizzle“ von Vampire Vape – Vanille-Biskuitkuchen mit süßem Karamell I 50 ml I 0 mg

19,95  inkl. MwSt.

Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage!

Nikotingehalt: 0 mg
Volumen: 50 ml

Mischungsverhältnis:

80 % VG 20 % PG

Produktbeschreibung

  • Geschmacksrichtung: warmer, cremiger Vanille-Biskuitkuchen mit süßer Karamell-Note
  • Inhalt: 50 ml überdosiert in einer 60 ml PET Flasche
  • Inhaltsstoffe: Glycerin (80 % VG), Propylenglycol (20 % PG), verschiedene Aromen, Wasser

Das Liquid „Koncept XIX Phat Drizzle“ von Vampire Vape ist das perfekte Liquid für Naschkatzen: Es schmeckt nach warmem Vanille-Biskuitkuchen, der mit einer Karamellglasur überzogen ist. Ein leckerer Nachtisch für alle mit Vorliebe für Süßes.

Verwendung & Dosierung

Hinweise zur Verwendung

„Koncept XIX Phat Drizzle“ von Vampire Vape ist ein hochdosiertes Shake ‘n Vape Liquid. Typisch für diese DIY-Liquid ist die hohe Aromakonzentration. Anders als fertige E-Liquids ist es zum Pur-Dampfen in E-Zigaretten nicht geeignet: Bitte füllen Sie es vorab mit 10 ml Base oder einem NicShot (10 ml) auf.

Dafür benötigen Sie keine weiteren Hilfsmittel: Die 50 ml Liquid erhalten Sie in einer praktischen 60 ml Flasche. Fügen Sie die verbleibenden 10 ml wahlweise mit geschmacksneutraler Basis oder mit einen 10 ml Nikotin Shot in Ihrer bevorzugten Stärke auf. Schütteln Sie die Flasche anschließend mehrere Minuten lang kräftig durch! Das sorgt für eine optimale Verbindung der Zutaten. Reifezeiten gibt es bei Shake ‘n Vape Liquids nicht. Nach dem Mischen steht dem Dampf-Vergnügen also nichts mehr im Wege!

Falls Sie mit Nikotin dampfen möchten, bestellen Sie Ihren 10 ml DIY Nikotin Shot am besten direkt mit!

Dosierungshinweise:

  • 1 Shot à 0 mg Nikotin = 0 mg Nikotin
  • 1 Shot à 10 mg Nikotin = 1,67 mg Nikotin
  • 1 Shot à 15 mg Nikotin = 2,5 mg Nikotin
  • 1 Shot à 20 mg Nikotin = 3,33 mg Nikotin

Warnhinweis

Wegen des hohen VG-Anteils eignet sich dieses E-Liquid nur für Verdampfer, die einen guten Nachfluss ermöglichen.

Vampire Vape

 

Vampire Vape

Die Marke Vampire Vape wurde 2012 in Großbritannien gegründet. Heute zählt das Unternehmen zu den beliebtesten und erfolgreichsten Liquid-Herstellern weltweit. Angefangen hat alles mit einem kleinen Sortiment verschiedener Liquids. Inzwischen bietet Vampire Vape rund 50 unterschiedliche Geschmacksrichtungen an, die kontinuierlich weiterentwickelt und erweitert werden.

Exklusiv für das „VapeFest 2014“ kreierte das Unternehmen zwei Liquids, die zu den populärsten der Dampferszene aufstiegen: Das war die Geburtsstunde von Heisenberg & Pinkman.

2014 kam es außerdem zu einer Fusion zwischen Vampire Vape UK und der Lord/Trundle GbR. Damit begann Vampire Vape auch in Deutschland, Fuß zu fassen. Das Unternehmen entwickelte eine Reihe neuer Liquids speziell für die Bedürfnisse des deutschen Marktes.

Nachvollziehbarkeit

Vampire Vape legt Wert auf exzellente Qualität seiner Produkte. Von jedem selbst produzierten Produkt lagern sie ein Testobjekt für insgesamt 15 Jahre ein. Das macht es möglich die Zutaten zurückzuverfolgen und auf die Original-Mischung zuzugreifen.

Produktentwicklung

Die Produktionsstätte von Vampire Vape ist mit drei „Reinräumen“ ausgestattet. Zwei Fachkräfte arbeiten in Vollzeit, um die benötigte Menge Liquids für den Verkauf herzustellen. Die Produktpalette von Vampire Vape umfasst Nikotin, Liquids und PG & VG in pharmazeutischer Qualität. Die Aromen haben Lebensmittelqualität und sind für die Herstellung von Liquids bestens geeignet.

"" wurde zur Wunschliste hinzugefügt

Altersverifikation

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Immer verantwortungsvoll genießen.